.

Werkstoffdatenblatt

                                          Stahl ist nicht gleich Stahl

Hinter diesem Oberbegriff verbergen sich eine Vielzahl an Werkstoffen, passend für jeden Einsatzbereich.
Ein kurzes aber prägnantes Datenblatt erleichtert die Suche nach der passenden Güte ungemein.
Gewöhnlich werden Stähle nach ihrer chemischen Zusammensetzung gegliedert.
Heute sind Werkstoffdaten über das Internet natürlich eine schnelle und bequeme Lösung.
Das Studieren der Fachliteratur oder das Befragen von Werkstofflieferanten oder Experten fällt heutzutage meist weg - denn nur mit einem einzigen Mausklick werden eine Menge von Einträgen gefunden, die die einzelnen Werkstoffkennwerte beinhalten.
Der weltweite Werkstoffvergleich anhand internationaler Normen macht die Suche leichter.
Bei uns in Deutschland werden eher 1.4021 oder X20Cr13 verwendet wobei in anderen Teilen der Welt u.a. gern AISI 420 benutzt wird.
Chemische Analysen, mechanische Eigenschaften wie Härte, Streckgrenze, Zugfestigkeit und Werkstoffbeschreibungen definieren jeden einzelnen Werkstoff und klassifizieren diese in die unterschiedlichsten Anwendungsgebiete.
Auf dieser Seite finden Sie unter anderem die Werkstoffdatenblätter für:

Diese informativen Datenblätter werden Ihnen sicher bei Ihrer Recherche behilflich sein. Falls Sie dennoch weitere Fragen haben, wenden Sie sich doch einfach mit der Beschreibung Ihres Anliegens über unser Kontaktformular an uns.


.
.

xxnoxx_zaehler